Mannschaftsbilanz SC Starnberg III 2003/04

Mannschaftskämpfe 2003/04

Mannschaftsbilanz SC Starnberg III

B-Klasse SüdDWZ1
MIE
2
HER2
3
WEI3
4
GRW
5
BTÖ2
Pkt%Brett
17  Strecker,Gerhard,Dr.194900/1 0.0% 1.0
18  Winkler,Stefan----011½13½/5 70.0% 1.2
27  Heinrichsen,Peter----010113/5 60.0% 2.2
28  Heil,Rudolf1525-
29  Kölmel,Alexander----1½012½/4 62.5% 3.8
30  Rodinger,Peter14841½012½/4 62.5% 3.8
31  Wenz,Florian-----
32  Bauer,Susanna----0½½012/5 40.0% 5.2
35  Gödel,Anna12021102/3 66.7% 6.0
37  Daxlberger,Otto----00/1 0.0% 6.0
38  Gruber,Christoph----½110+2½/4 62.5% 7.0
39  Humbert,Hans11871½01½/3 50.0% 7.7
40  Sommer,Stefan----11/1 100.0% 8.0
47  Scheidl,Moritz----11/1 100.0% 8.0
 ErgebnisØ 1368.435
 Brettpunkte813½16½21½21½/3758.1%
 Mannschaftspunkte024466/1060%

5.Runde am Sonntag, 29.02.2004, 10:00 Uhr
2
 SF Bad Tölz II
-
 SC Starnberg III
3:5  
111  Beck,Alexander -18  Winkler,Stefan 0:1
212  Prade-Miethig,Alfred -27  Heinrichsen,Peter 0:1
314  Morr,Andreas -28  Heil,Rudolf 15251:0kl
415  Pele,Josef -29  Kölmel,Alexander 0:1
516  Beyer,Gotthard -32  Bauer,Susanna 0:1
617  Reuter,Dietrich -35  Gödel,Anna 12021:0
723  Meidinger,Georg -38  Gruber,Christoph 0:1kl
824  Harrer,Josef -39  Humbert,Hans 11871:0
Ø NAN Ø 1304.7

SZ-Bericht, Merkur-Bericht
Die Schafhüterin hat es letzten Endes wieder geschafft. Ihre Schäfchen errungen beim Spiel in Bad Tölz den Sieg. Und das, obwohl nur zu siebt. Besonders schön für mich ist, dass ich mich diesmal nicht nur über meine gute Leistung als Mannschaftsführerin freuen darf, sondern auch über einen eigenen eingebrachten Punkt. Ebenfalls punkteten Stefan W., Peter H. und Alex K., was mich sehr gefreut hat. Der Punkt von Christoph G. war zwar geschenkt, dennoch gebührt ihm großer Dank, da er zweiter Fahrer war. Auch Anna G. und Hans H. möchte ich danken, dass sie die einstündige Fahrt auf sich genommen haben. Vielen Dank!

4.Runde am Sonntag, 08.02.2004, 10:00 Uhr
3
 SC Starnberg III
-
 SK Großweil
3:5  
118  Winkler,Stefan - Kennerknecht,Anton 1660½
227  Heinrichsen,Peter - Malik,Heinz 15841:0
329  Kölmel,Alexander - Ecker,Adolf 12620:1
430  Rodinger,Peter 1484- Buckl,Karl 14521:0
532  Bauer,Susanna - Bäck,Werner 14630:1
637  Daxlberger,Otto - Ostner,Karl-Heinz,Dr. 15420:1
738  Gruber,Christoph - Vonnahme,Heinrich 16050:1
839  Humbert,Hans 1187-11  Malik,Rosemarie 1187½
Ø 1335.5 Ø 1469.4

SZ-Bericht
Es ist traurig. Anders kann ich es nicht sagen. Unsere Glückssträhne scheint vorbei zu sein. Leider hatte ich meine Schäfchen diese Woche einmal nicht unter Kontrolle. Trotz guter Einstellung konnten sie letzten Sonntag nicht beweisen, was eigentlich in ihnen steckt. Doch gebe ich zu, dass ich nicht das beste Beispiel für sie war. Ein "Captain", wie mich Peter Heinrichsen, einer der wenigen großen Punkteholer, nennt, sollte wohl mehr als 18 Züge überstehen. Aber immerhin konnte ich ihn, Peter Rodinger, Stefan Winkler und Hans Humbert nicht entmutigen. Und so schafften wir immerhin ein 3:5. Die letzte Runde werden wir sicher ohne Probleme meistern.

3.Runde am Sonntag, 25.01.2004, 10:00 Uhr
1
 SC Starnberg III
-
 SK Weilheim III
5½:2½  
118  Winkler,Stefan -23  Bayer,Christian 17141:0
227  Heinrichsen,Peter -24  Geßl,Franz 17270:1
330  Rodinger,Peter 1484-27  Fröhlich,Josef 16300:1
432  Bauer,Susanna -30  Löffler,Klaus 1491½
535  Gödel,Anna 1202-33  Gerlach,Florian 17401:0
638  Gruber,Christoph -34  Dölling,Konstantin 1:0
739  Humbert,Hans 1187-35  Kuhnigk,Thomas 1:0
847  Scheidl,Moritz -39  Tafertshofer,Matthias 20521:0
Ø 1291 Ø 1725.7

SZ-Bericht, Merkur-Bericht

2.Runde am Sonntag, 30.11.2003, 10:00 Uhr
3
 SC Herrsching II
-
 SC Starnberg III
2½:5½  
113  Spitschan,Hansjörg 1389-17  Strecker,Gerhard,Dr. 19491:0
214  Pfeiffer,Armin -18  Winkler,Stefan 0:1
316  Werner,Hans -27  Heinrichsen,Peter 0:1
417  Thorenz,Reinhard -29  Kölmel,Alexander ½
518   -30  Rodinger,Peter 1484½
619   -32  Bauer,Susanna ½
720  Bichlmaier,Franz,Dr. -35  Gödel,Anna 12020:1
823  Bratke,Martin -38  Gruber,Christoph 0:1
Ø 1389 Ø 1545

SZ-Bericht, Merkur-Bericht
Ja, ich habe es geschafft! Die neue Manschaftsführerin hat sich bewiesen. Mit 5½ Punkten haben wir das Herrschinger Schlösschen erobert. Fast alle meine Schäfchen machten mir die Freude zu punkten. Besonders zu loben sind Stefan W., Peter H., Anna G. und Christoph G., die mich alle durch ihren Sieg erfreuten. Ich hoffe, die Saison geht so weiter.

1.Runde am Sonntag, 26.10.2003, 10:00 Uhr
2
 SC Starnberg III
-
 SC Miesbach
2½:5½*  
118  Winkler,Stefan - Buresch,Roman Armin 15480:1
227  Heinrichsen,Peter - Baumgartner,Rudolf 16690:1
330  Rodinger,Peter 1484- Lechner,Manfred 15821:0
429  Kölmel,Alexander - Aretz,Henning 1:0
531  Wenz,Florian - Paul,Dietmar 16950:1kl
632  Bauer,Susanna - Zentner,Josef 14600:1
738  Gruber,Christoph - Wegener,Wilfried 1502½
840  Sommer,Stefan -11  Schäffler,Karl 12151:0
Ø 1484 Ø 1524.4
*Wertung wegen falscher Aufstellungsreihenfolge an Brett 4

SZ-Bericht, Merkur-Bericht
Meine Qualität als neue Manschaftsführerin darf schon nach einer Niederlage im ersten Spiel in Frage gestellt werden. Nachdem ich nach kurzen 22 Zügen aufgegeben hatte, freute es mich sehr festzustellen, dass alle anderen Spieler MEINER Mannschaft sich weit besser schlugen. Allerdings konnten Siege dann doch nur von Alex Kölmel, Stefan Sommer und Peter Rodinger erzielt werden. Christoph Gruber hielt noch remis.