Intensivtraining August 2018

Markus Stangl erklärte sich bereit in den Ferien ein Intensivtraining vom 6.8. bis zum 10.8. mit den Jugendlichen des SC Starnberg durchzuführen. Es fand jeweils von 16 – 18 Uhr in der Lernakademie Starnberg statt. Das Training stieß auf großes Interesse – alle Jugendlichen, die nicht in den Ferien wegfuhren, nahmen teil. Auch unsere Georgischen Gastspieler Aleksander und Helene Pertaia sowie deren Cousin Alexander Ritschel waren mit Feuereifer dabei. Die Trainingsinhalte reichten von Taktikaufgaben über die Analyse interessanter Meisterpartien bis hin zu Partien, die zwischen Gruppen von Jugendlichen, die sich gegenseitig beraten durften, gespielt wurden. Auch GM Stangl gab so manchen dezenten Rat von der Seitenlinie. Ein Tandemschach- und ein Blitz-Turnier sorgten für weitere Spaßfaktoren und rundeten das  Training ab. Es ist erstaunlich, welch komplexe Aufgaben die  Jugendlichen bewältigen, wenn durch gezielte Fragen und Bemerkungen zur Lösung hingeführt wird.  Um 18 Uhr war der Schachtag noch nicht vorbei. Im Enjoy wurden bei Burger, Pizza und Salat noch so manche Partie gespielt und einschlägige Schachtipps  ausgetauscht. Jugendliche und Eltern sind von dem Intensivtraining begeistert. Vielen Dank an Markus.

Bilder vom Intensivtraining:

Ergebnis Blitzturnier:
Nr.Teilnehmer 1234567PunkteSoBergSiege
1.Robert 4w13s15w16s12w17s05.015.005
2.Leonard3s05w16s1 7w11s04w14.08.504
3.Alex Pertaia2w17s11w04s½ 5w06s13.58.753
4.Alex Auer7w11s0 3w½5s16w12s03.56.753
5.Alex Ritschel6w02s07w11s04w03s1 2.04.502
6.Timo5s1 2w07s11w04s03w02.03.002
7.Edward4s03w05s06w02s0 1w11.05.001