Starnberger SZ

 

Johannes von Casimir – CAS21, 21.02.2003

 

Schach

 

Zweiter Saisonsieg für Starnberg III

Starnberg – In der A-Klasse Nord empfing die zweite Mannschaft des TSV Gauting den SK Gräfelfing III. Beide Mannschaften zeigten sich ziemlich friedfertig, die sechs Partien von Sebastian Finsterwalder (Brett 1), Uli Sperber (2), Alexander Fischer-Brandies (3), Hermann Thaler (5), Klaus Müller (7) und Anna Reeves (8) endeten Unentschieden. Stephan Lante (4) gelang der einzige Sieg, dafür musste sich Herbert Dietrich (6) geschlagen geben – 4:4.

Die dritte Mannschaft des Schachclubs Starnberg konnte in der B-Klasse ihren zweiten Sieg feiern. Gegen den SK Großweil gewannen Johannes Schmied (1), Stefan Winkler (2), Susanna Bauer (5), Christoph Gruber (6) und Hans Humbert (8) klar, Peter Rodinger (3) und Alexander Kölmel (7) steuerten Remisen zum 6:2-Erfolg bei.

Dagegen musste der SC Herrsching II beim Spitzenreiter SC Neuaubing II eine 2:6-Schlappe hinnehmen. Der einzige Sieg gelang Hansjörg Spitschan (3), Kurt Hähnlein (1) und Reinhard Thorenz remisierten.

Im Schachclub Starnberg wird am kommenden Freitag, den 21.Februar ab 19:45h, zum zweiten Mal der Schnellschach-Pokal des Klinikums Starnberg ausgetragen. Eingeladen sind alle Vereins- und Hobbyspieler des Landkreises. Informationen gibt es bei Johannes von Casimir (Tel. 0179 – 120 92 62).

 

Aktuelles in Zahlen

 

A-Klasse Nord, 5.Runde: TSV Gauting II - SK Gräfelfing III 4:4 (Finsterwalder - Seifried remis, Sperber - Meier remis, Fischer-Brandies - Shalimov remis, Lante - Dobrinevski 1:0, Thaler - Sommer remis, Dietrich - Klein 0:1, Müller - Klapper remis, Reeves - Lembach remis), SC Hohenpeißenberg - SC Unterpf.-Germering IV 4½:3½, SG Eichenau/Puchh. II - SG Windach/Schondorf 3:5, SK Weilheim II - SC Gröbenzell IV 6½:1½ (Hart - Lehnstädt 1:0, Spieker - Ziesenböck remis, Steinhardt - Hertel 1:0, Zenz - Müller 1:0, Gessl - Gatz 1:0, Kögl - P.Enigl 1:0, Löffler - R.Enigl remis, Shahin - Biegel remis)

 

1. SK Weilheim II 5 10:0 31:9

2. SG Windach/Schondorf 5 8:2 24:16

3. SK Gräfelfing III 5 5:5 24:16

4. TSV Gauting II 5 5:5 17½:22½

5. SC Hohenpeißenberg 5 4:6 19½:20½

6. SC Unterpf.-Germering IV 5 4:6 17½:22½

7. SG Eichenau/Puchh. II 5 4:6 15½:24½

8. SC Gröbenzell IV 5 0:10 11:29

 

B-Klasse, 7.Runde: SC Starnberg III - SK Großweil 6:2 (Schmied - Kennerknecht 1:0, Winkler - H.Malik 1:0, Rodinger - Buckl remis, Daxlberger - Ostner 0:1, Bauer - Slezak 1:0, Gruber - R.Malik 1:0, Kölmel - Vonnahme remis, Humbert - Wild 1:0), SC Neuaubing II - SC Herrsching II 6:2 (Schmidt - Hähnlein remis, Müller - Rusch 1:0, Myrth - Spitschan 0:1, Müller - Pfeiffer 1:0, Spatschek - Keßler 1:0, Gawantka - Werner 1:0, van Daalen - Thorenz remis, Hingerl - Bichlmaier 1:0), SK Gräfelfing IV - TuS Fürstenfeldbruck III 3½:4½, SK Wolfratshausen III - SC Peiting II 4½:3½, SC Lenggries II - SF Olching II 3½:4½

 

1. SC Neuaubing II 7 12:2 37:19

2. SK Wolfratshausen III 7 12:2 35½:20½

3. SC Peiting II 7 9:5 33½:22½

4. SK Gräfelfing IV 7 7:7 28½:27½

5. SK Großweil 7 6:8 28:28

6. SC Lenggries II 7 6:8 25:31

7. SC Herrsching II 7 6:8 24½:31½

8. SC Starnberg III 7 5:9 25:31

9. SF Olching II 7 4:10 22½:33½

10. TuS Fürstenfeldbruck III 7 3:11 20½:35½