Starnberger SZ, 18.10.2002

 

Johannes von Casimir

 

Schach

 

Matter Auftakt

 

Starnberg – Die A- und B-Klassen-Mannschaften der Landkreis-Schachclubs sind mit zwei Niederlagen und einem Sieg in die neue Saison gestartet.

Der TSV Gauting II musste in der A-Klasse Nord gegen den haushohen Ligafavoriten SK Weilheim II eine 1½:6½-Packung hinnehmen. Immerhin gelang Sebastian Finsterwalder am Spitzenbrett ein Sieg mit den schwarzen Steinen, Stephan Lante (Brett 4) erreichte ein Remis. Uli Sperber, Thomas Hartmann, Herbert Dietrich, Andreas Breiter, Siegfried Patzner und Eduard Kuchler gingen gegen durchschnittlich 250 DWZ-Punkte stärkere Gegnerschaft leer aus.

In der B-Klasse sollte die dritte Mannschaft des Schachclubs Starnberg eigentlich Spielgelegenheit für die Jugendlichen bieten. Diese waren jedoch sämtlich bei einem parallel stattfindenden Jugendturnier im Einsatz und so musste Mannschaftsführer Otto Daxlberger auf die „altgedienten“ Kräfte zurückgreifen. Beim SK Gräfelfing IV gewann Johannes von Casimir am Spitzenbrett kampflos, Daxlberger selbst bewies Sportsgeist und gestattete seinem über eine Stunde verspäten Gegner, die Partie zu beginnen, statt auf einem kampflosen Punkt zu bestehen. An den hinteren Brettern waren die Gegner jedoch stärker, nur Peter Rodinger (Brett 5) konnte ein Remis erreichen. Zwei Erfolge von Knut Schallöhr (2) und Stefan Winkler (3) waren nicht genug, um die knappe 3½:4½-Niederlage zu verhindern. Da Winklers Gegner in Gewinnstellung einzügig die Dame einstellte, ging das Resultat in Ordnung.

Nur der SC Herrsching II konnte einen 5:3-Erfolg bei den SF Olching II feiern.

 

Aktuelles in Zahlen

 

A-Klasse Nord, 1.Runde: TSV Gauting II - SK Weilheim II 1½:6½ (Finsterwalder - Hart 1:0, Sperber - Spieker 0:1, Hartmann - Steinhardt 0:1, Lante - H.Fröhlich remis, Dietrich - Bolland 0:1, Breiter - Zenz 0:1, Patzner - Geßl 0:1, Kuchler - Kögl 0:1), SC Unterpf.-Germering IV - SC Gröbenzell IV 5½:2½, SC Hohenpeißenberg - SG Eichenau/Puchh. II 3:5, SG Windach/Schondorf - SK Gräfelfing III verlegt

 

B-Klasse, 1.Runde: SK Gräfelfing IV - SC Starnberg III 4½:3½ (Rölz - von Casimir 0:1 kampflos, Rüger - Schallöhr 0:1, Post - Winkler 0:1, Gräfingholt - Heil 1:0, Hofmann - Rodinger remis, St.Jordan - Daxlberger 1:0, Antusch - Gruber 1:0, Wruck - Humbert 1:0) ; SF Olching II - SC Herrsching II 3:5 ; SK Großweil - Fürstenfeldbruck III 6:2 ; SC Peiting II - SC Neuaubing II 6:2 ; SK Wolfratshausen III - SC Lenggries II 7:1