Starnberger SZ, 26.09.2002

 

Johannes von Casimir

 

Start in die Schach-Saison

 

 

 

Starnberg – Mit insgesamt sieben Herrenmannschaften starten die Schachvereine des Landkreises in die neue Saison. Der SC Starnberg I versucht in der Regionalliga Süd-Ost nach zwei zweiten Plätzen erneut, den Aufstieg in die Landesliga zu schaffen. Am Spitzenbrett sitzt wieder FIDE-Meister Safet Terzic vor Thomas Lochte und Matthias Schäfer. Der neue Mannschaftsführer Klaus Gschwendtner rückte an die vierte Position vor Axel Tuchenhagen, Ivica Rajic und Florian Mayr. An Brett 8 ist Stephan Wehr nach längerer Spielpause wieder mit von der Partie. Zum ersten Match am 20.Oktober empfängt Starnberg den niederbayerischen Aufsteiger TV Freyung.

Der letztjährige Kreismeister TSV Gauting I versucht, sich in dieser Saison in der Bezirksliga Oberbayern zu halten. In nahezu unveränderter Besetzung bestreiten die Würmtaler das Auftaktspiel bei der SU Ebersberg/Grafing.

Das gleiche Ziel verfolgen auch der Aufsteiger SC Herrsching I und der SC Starnberg II gegen starke Konkurrenz in der Zugspitzliga. Gleich in der ersten Runde haben die Starnberger gute Chancen, beim Aufsteiger SG Eichenau/Puchheim zu punkten. Die Ammerseer haben spielfrei.

In der A-Klasse Nord trifft der TSV Gauting II bereits am 13.Oktober auf den SK Weilheim II. Der Aufstieg in die Kreisklasse, der vergangene Saison nur hauchdünn verpasst wurde, soll erneut anvisiert werden.

In der B-Klasse sollen die Starnberger Jugendlichen Martin Schupfner, Chantal Gotthier, Patrick Schuder, Moritz Scheidl und Bianca Biernacik in ihrer ersten Saison vor allem Spielpraxis sammeln. Das erste Match führt den SC Starnberg III zum SK Gräfelfing IV, der SC Herrsching II tritt bei den SF Olching II an.

Zusätzlich hat der TSV Gauting zwei Jugendmannschaften gemeldet. Matthias Wiesmann, Franz Rieger, Christian Schwarz, Philipp Hennen, Simon Stoll, Stefan Richter, Clemens Krauß, David Khachatryan, Max Duschel und Ludwig Wiesmann spielen ab dem 5.Oktober in der U16-Kreisliga. Der TSV Gauting I fährt zum TuS Geretsried II, der TSV Gauting II empfängt den SC Peiting.

Am 11.Oktober treffen sich die Mitglieder des Schachclubs Starnberg zur außerordentlichen Hauptversammlung mit Neuwahlen. Am 18.Oktober beginnt um 19:30 h (Meldeschluss) die traditionelle offene Stadtmeisterschaft. Informationen gibt es bei Johannes von Casimir (Tel. 08158/928 925) und unter www.sc-starnberg.de.

 

Aktuelles in Zahlen

 

Regionalliga Süd-Ost

     

20.10.02: SC Starnberg I - TV Freyung

17.11.02: SK Freising - SC Starnberg I

15.12.02: SC Starnberg I - SK Landshut

 

Bezirksliga Oberbayern

 

20.10.02: SU Ebersberg - TSV Gauting I

17.11.02: TSV Gauting I - SG Vogtareuth/Prutting II

15.12.02: SG Pang/Rosenheim II - TSV Gauting I

 

Zugspitzliga

 

20.10.02: SG Eichenau/Puchheim I - SC Starnberg II, SC Herrsching I spielfrei

17.11.02: SC Starnberg II - SK Wolfratshausen I, SC Herrsching I - SC Unterpf.-Germering II

15.12.02: SK Weilheim I - SC Herrsching I, TuS Geretsried I - SC Starnberg II

 

A-Klasse Nord

 

13.10.02: TSV Gauting II - SK Weilheim II

10.11.02: SC Gröbenzell IV - TSV Gauting II

01.12.02: TSV Gauting II - SG Windach/Schondorf

 

B-Klasse

 

13.10.02: SF Olching II - SC Herrsching II, SK Gräfelfing IV - SC Starnberg III

10.11.02: SC Starnberg III - SK Wolfratshausen III, SC Herrsching II - SC Peiting II

24.11.02: SK Gräfelfing IV - SC Herrsching II, SC Lenggries II - SC Starnberg III

01.12.02: TuS Fürstenfeldbruck III - SC Starnberg III, SC Herrsching II - SK Wolfratshausen III

 

U16-Kreisklasse

 

05.10.02: TuS Geretsried II - TSV Gauting I, TSV Gauting II - SC Peiting

2.Runde am 30.11.02