SZ, Starnberger Neueste Nachrichten 2.7.02

Fußball-Fieber senkt Schach-Begeisterung

Penzing / Starnberg – Die Blitzschach-Einzelmeisterschaft des Schachkreises Zugspitze war dieses Jahr mit gerade zehn Teilnehmern äußerst dünn besetzt. Der einfache Grund: Die Veranstalter des SV Turm Untermühlhausen hatten zu spät bemerkt, das am Nachmittag das Endspiel der Fußball-WM stattfand. Dennoch gelang es gerade, das Turnier bis zum Anpfiff über die Runden zu bringen. Es siegte Johann Ernst vom gastgebenden Verein mit 14½ Punkten aus 18 Partien. Dahinter landeten schon die besten Landkreisvertreter: Johannes von Casimir vom Schachclub Starnberg – eigentlich als Turnierleiter angereist – holte mit 13 Punkten Rang zwei. Einen halben Zähler dahinter sicherte sich Leonhard Heinritzi (SK Wolfratshausen) den dritten Platz.
Im Schachclub Starnberg wird am kommenden Freitag ab 19:30 h der Biberthaler Pokal ausgespielt. Zu dem 15-Minuten-Schnellschachturnier sind auch Nichtmitglieder zugelassen.

Offene Zugspitz-Blitz-Einzelmeisterschaft ´02 in Penzing

Nr. Teilnehmer Verein 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Punkte SoBerg
1. Ernst,Johann Untermühlhausen ** ½ 2 ½ 2 2 2 2 2   14½ 112.50
2. von Casimir,Johannes Starnberg ** 1 1 1 2 1 2 2   13 104.75
3. Heinritzi,Leonhard Wolfratshausen 0 1 ** 2 1 ½ 2 2 2 2   12½ 91.50
4. Bechtold,Werner Untermühlhausen 1 0 ** 2 1 2 ½ ½ 1     9½ 86.75
5. Groth,Reinhard Oberammergau ½ 1 1 0 ** 2 0 2 1 2     9½ 73.25
6. Otterbach,Gerhard Fürstenfeldbruck 0 ½ 1 0 ** 0 1 2 2     8 58.25
7. Wurmser,Klaus Untermühlhausen 0 0 0 0 2 2 ** 2 0 2     8 54.00
8. Wriesnik,Manfred Wolfratshausen 0 1 0 0 1 0 ** 1 2     6½ 46.75
9. Holzner,Reinhart Untermühlhausen 0 0 0 1 0 2 1 ** 0     5½ 46.25
10. Humburg,Eduard Wolfratshausen 0 0 0 1 0 0 0 0 2 **     3 20.50

Johannes von Casimir