Der Schachclub Starnberg trauert um Erich Haßler. Er war über 65 Jahre Mitglied beim SC Starnberg 1920 e.V. (historische Bilder)



Erich Haßler trat am 13.01.1949 in den Schachclub Starnberg ein. In jungen Jahren wanderte er in die USA aus. Nach seiner Rückkehr nach Starnberg gewann er auf Anhieb die Stadtmeisterschaft 1964/65. Er war ein sehr starker Spieler und erzielte in der 1. Mannschaft viele Punkte für den Schachclub. Er war ein Vorbild für die Mannschaft. Auf ihn konnte man sich immer verlassen. Er war auch Mitglied im Deutschen Fernschachbund. Vor 30 Jahren übersiedelte er nach Ibiza, wo er eine Pension betrieb. Zuletzt verbrachte er seinen Ruhestand in San Antonio. Er starb am 11.06.2015 in Ibiza. Inzwischen wurde er nach Starnberg überführt und im Familiengrab beigesetzt.