Starnberger Merkur

 

Alfred Dolch, 14.05.2009

 

Schach

 

SC Starnberg gelingt Hattrick

 

Freising / Starnberg – Die Senioren des Schachclub Starnberg sind zum dritten Mal in Folge Oberbayerischer Meister. Mit einem 3:1 in Freising brachte die Ü60-Mannschaft ungeschlagen den Titel wieder nach Starnberg. Dabei ging es eine Zeit lang ganz schön eng zu. Safet Terzic erzielte an Brett eins gegen Dieter Wolf zwar schnell die Führung, an Brettern zwei bis vier waren aber zunächst keine vollen Punkte in Sicht. Reinhard Popp holte ein Remis, Torsten Fliessbach drehte die Partie gegen Johann Seidel noch und erzielte den Siegpunkt. Gerhard Strecker remisierte zum 3:1. Freising rettete mit dem einen Punkt noch Gesamtplatz zwei.