SZ, Starnberger Neueste Nachrichten 6.5.02

Spannendes Finale in allen Gruppen

Starnberg – Bei den Clubmeisterschaften des Schachclubs Starnberg zeichnet sich in allen Gruppen ein spannendes Finale ab. In der A-Gruppe musste sich Top-Favorit Matthias Schäfer Florian Mayr geschlagen geben, zog aber nach einem Erfolg über Knut Schallöhr mit dem führenden Klaus Gschwendtner gleich. Im B-Turnier führt weiter Peter Heinrichsen. Robert Auerweck (gewann gegen Karl-Heinz Winkler und Ulrich Fincke) und Ulrich Sperber (kampfloser Punkt gegen Karl-Heinz Winkler) teilen sich nun den zweiten Platz und treffen in der letzten Runde direkt aufeinander.
In Gruppe C bezwang Manfred Thonig Anna Gödel und übernahm damit die alleinige Führung vor Alexander Fischer-Brandies. Auch hier bringt die letzte Runde den direkten Vergleich.
In der D-Gruppe gewann Karl-Heinz Keßler die Spitzenbegegnung etwas glücklich gegen Susanna Bauer. Ingo Nagel konnte sich gegen Peter Magiera durchsetzen und wahrte seine Aufstiegschancen. Nach einem Nachholspieltag am kommenden Freitag steht die letzte Runde am 17.Mai auf dem Programm.

Johannes von Casimir