Oberbayerische Schulschachmeisterschaften 2007

 

3. Platz für die SG Starnberg/Kempfenhausen

 

Die Oberbayerischen Schulschachmeisterschaft wurde in München am 24.11.2007 ausgetragen. 27 Vierer-Mannschaften ermittelten die Sieger in 5 verschiedenen Altersklassen. Es wurde mit einer Bedenkzeit von 25 Minuten gespielt. Turnierleiterin Maria Stadler und Thomas Sörgel, Vorstand im Bezirk Oberbayern, wickelten mit großem persönlichen Einsatz das über 6 Stunden dauernde Turnier nervenstark ab.

Der Schachclub Starnberg stellte die Teilnehmer für die Spielgemeinschaft (SG) Starnberg/Kempfenhausen in der Altersklasse Jahrgang 95 und jünger. Sie kämpfte mit folgender Mannschaft:

 

Brett 1: Johannes Ohlhof, Gymnasium Starnberg

Brett 2: Richard Litzka, Grundschule Starnberg

Brett 3: Julian Moriasy, Landschulheim Kempfenhausen

Brett 4: Florian Schwepcke, Gymnasium Starnberg.

 

Sieger wurde das Descartes Gymnasium in Neuburg an der Donau mit 8:0 Punkten und qualifizierte sich damit für die Bayerische Schulschachmeisterschaft. Sie traten an Brett 1 mit Laura Gamisch, der deutschen U10 Vizemeisterin 2006, an. Sie gewann sämtliche Partien.

Die SG Starnberg/Kempfenhausen erkämpfte mit einem Sieg gegen Brannenburg 2, zwei Unentschieden gegen Gymnasium Grafing und Brannenburg 1 und einer Niederlage gegen Gymnasium Descartes Neuburg mit 4:4 Punkten den dritten Platz. Bester Einzelspieler war Richard Litzka, der mit 4 Siegen aus 4 Runden unschlagbar war. Vater Dr. Matthias Litzka sah mit großer Freude zu, wie sein Sohn als jüngster Teilnehmer der Starnberger Spielgemeinschaft seinen Gegnern keine Chance ließ.

Aber auch Florian Schwepcke mit 2 Siegpunkten, Johannes Ohlhof und Julian Moriasy mit jeweils 1 Siegpunkt konnten mit dem insgesamt erfreulichen Mannschaftserfolg zufrieden sein, auch wenn sie selber feststellten, dass sie den einen oder anderen Sieg verschenkten. Die Schachbegeisterung bei den Kindern war so groß, dass sie auch noch auf der S-Bahn-Heimfahrt von München nach Starnberg Schach spielten. Man musste ihnen sogar das Brett wegnehmen, sonst hätten sie das Aussteigen in Starnberg versäumt.

 

Abschlusstabelle in der Altersgruppe 95 und jünger (Veranstaltungs-Homepage):

 

Mannsch.Pkt BrettPkt

1. Descartes Gymnasium Neuburg 8:0 13.0

2. Gymnasium Grafing 4:4 8.5

3. SG Starnberg/Kempfenhausen 4:4 8.0

4. Brannenburg 1 3:5 6.5

5. Brannenburg 2 1:7 4.0

Alfred Dolch