Starnberger SZ

 

Johannes von Casimir

 

Schach

 

Gregor Sterzenbach erneut bester Schnelldenker

 

Starnberg – Das zweite Turnier der Starnberger Jahresblitzmeisterschaft sah einen spannenden Zweikampf zwischen dem Sieger des ersten Turniers, Gregor Sterzenbach, und dem Vorjahressieger Torsten Fließbach. Nachdem sie in den ersten zehn Runden jeweils ein Remis abgeben und eine Niederlage einstecken mussten, entschied der direkte Vergleich in der letzten Runde für Sterzenbach, der damit seine Führung in der Gesamtwertung (40 Punkte) vor Fließbach (21) ausbauen konnte. Den dritten Platz teilten sich Clemens von Schmädel und Stefan Winkler. Das dritte von sieben Turnieren findet am 4.Mai statt. (cas)

 

Aktuelles in Zahlen

 

Jahresblitzmeisterschaft des Schachclub Starnberg, 2.Turnier

 

Punkte

1. Sterzenbach,Gregor SC Starnberg 9.5

2. Fließbach,Torsten SC Starnberg 8.5

3. von Schmädel,Clemens SC Starnberg 7.5

4. Winkler,Stefan SC Starnberg 7.5

5. Gschwendtner,Klaus SC Starnberg 7.0

6. Sosna,Hans-Joachim SC Starnberg 7.0

7. Finsterwalder,Sebastian Gautinger SC 6.0

8. Sperber,Ulrich Gautinger SC 5.0

9. Kraft,Dieter,Dr. SC Starnberg 3.0

10. Trojer,Till SC Starnberg 2.5

11. Helminger,Otto SC Starnberg 1.5

12. Rüger,Matthias,Dr. SK Gräfelfing 1.0

 

Gesamtwertung nach zwei von sieben Turnieren

 

gesamt

1. Sterzenbach,Gregor 40

2. Fließbach,Torsten 21

3. Salvermoser,Bernd 15

4. von Schmädel,Clemens 13

5. Feldbacher,Harald 10

6. Winkler,Stefan 9

7. Gschwendtner,Klaus 8

8. Mayr,Florian 7

9. Flemming,Achim 6

  Sosna,Hans-Joachim 6