Starnberger SZ

 

Johannes von Casimir

 

Schach

 

Gruber und Humbert vorzeitig Gruppensieger

 

Starnberg – Beim Sommerturnier des Schachclubs Starnberg sind die ersten Entscheidungen gefallen. In Gruppe B gewann Christoph Gruber gegen Ingo Nagel, Anna Gödel und Franz Albrecht und steht mit 4/4 vorzeitig als Sieger des B-Turniers fest. Anna Gödel (3/4) könnte nur noch nach Punkten, aber nicht mehr nach Wertung gleichziehen.

Auch in der C-Gruppe gibt es einen „hundertprozentigen“ Sieger. Hans Humbert schloss nach Erfolgen gegen Alfred Dolch, Florian Christner, Ursula Fischer und Rolf Hoffmann mit 5/5 ab.

Spannend bleibt es dagegen in Gruppe A. Torsten Fließbach gewann gegen Matthias Golldack und führt mit 3/4, doch mit Stefan Winkler, Golldack und Rudolf Heil (alle 1/2) können noch drei Spieler gleichziehen. Die Partien können noch bis zum 7.September gespielt werden. (cas)

 

Aktuelles in Zahlen

 

Sommerturnier des Schachclubs Starnberg

 

Gruppe A: Fließbach - Golldack 1:0

Stand: 1. Fließbach 3/4, 2.-4. Winkler, Golldack, Heil je 1/2, 5. Sosna 0/2; Rücktritt Rodinger

Gruppe B: Gödel - Albrecht 1:0, Nagel - Gruber 0:1, Gruber - Gödel 1:0, Trojer - Gödel 0:1, Gruber - Albrecht 1:0, Albrecht - Brehm 1:0

Stand: 1. Gruber 4/4, 2. Gödel 3/4, 3. Albrecht 2/4, 4.-6. Trojer, Brehm, Nagel je 0/2

Gruppe C: Hoffmann - Christner 1:0, Niedermeier - Dolch 1:0, Dolch - Humbert 0:1, Christner - Humbert 0:1, Fischer - Humbert 0:1, Humbert - Hoffmann 1:0

Stand: 1. Humbert 5/5, 2. Hoffmann 3/5, 3. Dolch 2/4, 4. Christner 1/3, 5. Niedermeier 1/4, 6. Fischer 0/3