Starnberger SZ, 27.10.2005

 

Johannes von Casimir

 

Schach

 

Favoriten sammeln sich

Pokalfinale Lochte - Wildt

 

Starnberg – Vorhang auf zu den entscheidenden Runden um die Schach-Stadtmeisterschaft 2005: Gerhard Strecker und Alexander Fischer-Brandies gewannen gegen die Windacher Bernhard Vonach und Siegfried Rothenhagen und verbesserten sich auf die Plätze zwei und drei. Die Spitze hält nach wie vor Thomas Lochte, der noch das Spitzenspiel gegen Klaus Gschwendtner nachzuholen hat. Am kommenden Freitag fällt in den Partien Lochte - Strecker und Fischer-Brandies - Gschwendtner eine Vorentscheidung um den Titel. Lochte konnte sich bereits sechs Mal in die Siegerliste eintragen, für die anderen drei wäre es jeweils eine Premiere.

Der Dähne-Pokal auf Kreisebene wird einmal mehr eine reine Starnberger Angelegenheit. In den Halbfinals setzten sich Thomas Lochte und Volker Wildt gegen Wayne Nelson (Bad Tölz) und Harald Feldbacher (SF Starnberger See) nach Remisen in der Turnierpartie jeweils im Blitzentscheid durch und treffen bereits zum fünften Mal im Finale aufeinander. 1981 gewann Wildt, 1997, 1999, 2000 und 2003 behielt Lochte die Oberhand.

Im Viertelfinale des 4er-Mannschaftspokals muss der SC Starnberg bei den SF Bad Tölz antreten, die SF Starnberger See empfangen den SK Wolfratshausen II. Der TSV Gauting schied im Achtelfinale durch ein knappes 1½:2½ gegen den Bezirksliga-Rivalen SK Wolfratshausen I aus. (cas)

 

Aktuelles in Zahlen

 

Starnberger Stadtmeisterschaft 2005

 

5.Runde: Vonach - Strecker 0:1, Fischer-Brandies - Rothenhagen 1:0, Humbert - Gödel 0:1, Dolch - Eichinger remis, Albrecht - Gruber 1:0, Bauer - Nagel 0:1; nachzuholen: Gschwendtner - Lochte, Schützenberger - Rieger, Wiesmann - Khachatryan, Soranlar - Heil

Stand: 1. Lochte 4/4, 2. Strecker 3/3, 3. Fischer-Brandies 3/4, 4. Gschwendtner 2½/3, 5.-6. Schützenberger, Gödel je 2½/4, 7.-8. Vonach, Eichinger je 2½/5, 9.-10. Rieger, Nagel je 2/3

Auslosung der 6.Runde (28.Oktober): Lochte - Strecker, Fischer-Brandies - Gschwendtner, Gödel - Schützenberger, Rieger - Vonach, Heil - Wiesmann, Rothenhagen - Albrecht, Nagel - Eichinger, Humbert - Dolch, Gruber - Khachatryan, Soranlar - Bauer

 

Dähne-Pokal Schachkreis Zugspitze

 

Viertelfinale: Thomas Lochte (SC Starnberg) - Florian Mayr (SF Starnberger See) 1:0, Peter Schützenberger (SC Ammersee) - Wayne Nelson (SF Bad Tölz) 0:1, Oliver Malik (SF Bad Tölz) - Volker Wildt (SC Starnberg) remis (Blitz 1:2), Harald Feldbacher (SF Starnberger See) - Dieter Koch (SC Ammersee) 1:0

Halbfinale: Nelson - Lochte remis (Blitz 1:2), Wildt - Feldbacher remis (Blitz 2½:1½)

Finale: Lochte - Wildt

 

4er-Pokal Schachkreis Zugspitze

 

Viertelfinale bis 03.12.2005: SF Bad Tölz - SC Starnberg, SF Starnberger See - SK Wolfratshausen II, SK Wolfratshausen I - SC Mittenwald, SC Großweil - SC Unterpf.-Germering