Starnberger SZ

 

Johannes von Casimir

 

Schach

 

Thomas Lochte geht in Führung

Erste Favoriten-Duelle am Freitag

 

Starnberg – Thomas Lochte hat in der 2.Runde der Stadtmeisterschaft die Führung übernommen. In der Spitzenpartie setzte er sich gegen Bernhard Vonach von den Schachfreunden Windach durch, während Klaus Gschwendtner gegen den Herrschinger Peter Schützenberger über ein Remis nicht hinauskam. Die Nummer drei der Setzliste, Alexander Fischer-Brandies vom TSV Gauting, hat noch zwei Nachholpartien zu absolvieren. Im Spitzenspiel der dritten Runde am kommenden Freitag führt er gegen Lochte die weißen Steine, Gschwendtner bekommt es mit Gerhard Strecker zu tun. (cas)

 

Aktuelles in Zahlen

 

Starnberger Stadtmeisterschaft 2005

 

2.Runde: Lochte - Vonach 1:0, Schützenberger - Gschwendtner remis, Wiesmann - Humbert remis, Heil - Rieger 1:0, Albrecht - Gödel remis, Gruber - Soranlar 1:0, Khachatryan - Bauer 0:1; nachzuholen: Dolch - Fischer-Brandies, Strecker - Eichinger, Rothenhagen - Nagel

Stand: 1. Lochte 2/2, 2.-4. Schützenberger, Gschwendtner, Humbert je 1½/2, 5.-7. Eichinger, Strecker, Dolch je 1/1, 5.-8. Vonach, Bauer, Heil, Gruber je 1/2

Auslosung der 3.Runde (30.September): Fischer-Brandies - Lochte, Gschwendtner - Strecker, Humbert - Schützenberger, Vonach - Gruber, Eichinger - Heil, Bauer - Rothenhagen, Wiesmann - Dolch, Rieger - Albrecht, Nagel - Gödel, Soranlar - Khachatryan