Starnberger SZ, 10.06.2005

 

Johannes von Casimir

 

Schach

 

Jugendschach auf dem Vormarsch

45 Talente in der Schloßberghalle

 

Starnberg – Das Jugendschach im Landkreis ist weiter stark auf dem Vormarsch: Insgesamt 45 Spieler bis 14 Jahre fanden sich in der Schloßberghalle ein, um ihre Besten zu küren. Die größte Fraktion stellten die in diesem Jahr neu gegründeten Schachfreunde Starnberger See aus Tutzing mit 16 Teilnehmern. Die Vereinsvorsitzende Bettina Richter nahm hierfür einen Sonderpreis entgegen. Für die Verpflegung war durch die Starnberger Jugend-Betreuerin Karin Fertig bestens gesorgt.

In der Gruppe der unter 14-jährigen dominierte von Anfang an Mark Bradatsch vom ausrichtenden Schachclub Starnberg und Vorjahressieger der U12. Er gewann die ersten vier Partien und sicherte sich durch ein Remis in der Schlussrunde den Sieg. Auf den Plätzen zwei bis fünf überzeugte das Quartett Stefan Bader, Paul und Philipp Preßler sowie Christopher Hültenschmidt vom SC Ammersee. Bester Gautinger wurde Domenic Bay auf Platz sechs, Clemens Winter wurde als bester Tutzinger Neunter.

In der U10 gewann Maxim Frenkel aus München alle fünf Partien. Einen starken zweiten Platz erreichte der für die SF Starnberger See gestartete Haunshofener Josef Hälterlein mit vier Punkten vor dem Starnberger Trio Alexander Fertig, Florian Schätz und Tassilo von Huene. Platz sechs und sieben eroberten Marak Lethgau (Ammersee) und Max Layer (Gauting).

Zu den Klängen von „Star Wars“ wurden die Sieger durch die Starnberger Jugendleiter Florian Wenz und Susanna Bauer ausgezeichnet. Turnierleiter Alfred Dolch vermeldete einen reibungslosen Turnierverlauf. Durch weitere Kooperation der Vereine sollen in Zukunft drei Turniere pro Jahr stattfinden, die dann auch den älteren Jugendlichen bis 20 Jahre offen stehen sollen. (cas)

 

Aktuelles in Zahlen

 

Jugendturnier am 4.Juni 2005 in Starnberg

 

Endstand U14

 

Verein/Ort Punkte Buchh

 

1. Bradatsch, Mark SC Starnberg 4.5 15.0

2. Bader, Stefan SC Ammersee 4.0 15.5

3. Preßler, Philipp SC Ammersee 4.0 14.5

4. Preßler, Paul SC Ammersee 4.0 13.0

5. Hültenschmidt, Christopher SC Ammersee 3.5 12.5

6. Bay, Domenic TSV Gauting 3.0 15.0

7. Stierstorfer, Emanuel SC Ammersee 3.0 13.0

8. Pachta-Reyhofen, Joséphine SC Starnberg 3.0 11.5

9. Winter, Clemens SF Starnberger See 3.0 11.0

10. Duschl, Max TSV Gauting 3.0 10.5

11. Altmann, Benedikt SC Ammersee 2.0 15.5

12. Czarnach, Simone SC Ammersee 2.0 14.5

13. Körber, Max TSV Gauting 2.0 13.0

14. Gerstmeier, Fabian SC Starnberg 2.0 8.5

15. Liotti, Giuliano SF Starnberger See 1.5 11.5

16. Schachtschneider, David SF Starnberger See 1.5 10.0

17. Liegl, Simon SF Starnberger See 1.5 9.5

18. Gadilhe, Constantin SC Starnberg 1.0 13.5

19. Bürkner, Toni SF Starnberger See 1.0 12.0

20. Obermeyr, Sophie SF Starnberger See 0.5 10.5

 

Endstand U10

 

Verein/Ort Punkte Buchh

 

1. Frenkel, Maxim München 5.0 12.5

2. Hälterlein, Josef SF Starnberger See 4.0 18.5

3. Fertig, Alexander SC Starnberg 4.0 14.0

4. Schätz, Florian SC Starnberg 4.0 13.0

5. von Huene, Tassilo SC Starnberg 4.0 12.0

6. Lethgau, Marak SC Ammersee 3.0 17.0

7. Layer, Max TSV Gauting 3.0 16.5

8. Morlock, Benedict TSV Gauting 3.0 14.5

9. Zellner, Mathias SC Starnberg 3.0 14.0

10. Richter, Sebastian SF Starnberger See 3.0 12.5

11. Dewitz, Philipp SF Starnberger See 3.0 11.0

12. Modrok, Matthias SF Starnberger See 2.5 15.5

13. Hennig, Marc TSV Gauting 2.5 12.5

14. Brisslinger, David SF Starnberger See 2.5 12.0

15. Lethgau, Jannik SC Ammersee 2.5 11.5

16. Villiez, Maximilian SC Starnberg 2.5 10.5

17. Klodt, Heinrich TSV Gauting 2.0 13.5

18. Schindler, Max TSV Gauting 2.0 10.5

19. Lütjohann, Oliver SF Starnberger See 2.0 10.0

20. Moriasy, Julian SC Starnberg 1.5 12.5

21. Über, Felix München 1.5 11.0

22. Burggraf, Max SF Starnberger See 1.5 7.5

23. Zistl, David SF Starnberger See 1.0 13.0

24. Hälterlein, Anna SF Starnberger See 1.0 12.0

25. Schachtschneider, Lukas SF Starnberger See 1.0 10.5