Starnberger SZ

 

Johannes von Casimir

 

Schach

 

Rekordbeteiligung bei Kreiseinzelmeisterschaften

 

Eichenau / Starnberg – Traditionell begann das Schachjahr mit den Kreiseinzelmeisterschaften. Die Schachfreunde Eichenau konnten 201 Spieler von Süd-München bis zur Zugspitze begrüßen, womit erstmals die 200-Teilnehmer-Marke geknackt werden konnte.

Der Schachclub Ammersee war mit einer großen Delegation von 16 Spielern vertreten, doppelt so vielen wie vor Jahresfrist. Peter Schützenberger und Turnierdebütant Wolf Preßler belegten im Hauptturnier unter 67 Teilnehmern die hervorragenden Plätze drei und fünf und schafften damit den Aufstieg in die Meisterklasse II. Dort sicherte sich Frank Alefs den Klassenverbleib, unter 34 Teilnehmern belegt er den 12.Platz. Die Jugendlichen sammelten in erster Linie Spielpraxis gegen erfahrenere Gegnerschaft, das beste Ergebnis erzielte Philipp Preßler mit Rang sieben unter 20 Teilnehmern der U12.

Der TSV Gauting reiste mit 15 Spielern an. Alexander Fischer-Brandies erreichte in der Meisterklasse II Platz neun, in der Jugend U16 belegten Matthias und Ludwig Wiesmann sowie David Khachatryan die Plätze zwei, drei und fünf.

Die Fahne der nur drei Mann starken Truppe des SC Starnberg hielt Volker Wildt hoch. Nach verhaltenem Auftakt verteidigte er mit vier Siegen in Folge den Titel im Seniorenturnier. Gut schlug sich auch der als Außenseiter gestartete Stefan Winkler mit einem 12.Platz in der Meisterklasse I.

 

Aktuelles in Zahlen

 

Meisterklasse I (24 Teilnehmer): Punkte Buchh

1. Zach,Andreas SC Gröbenzell 26,5

2. Stocker,Rupert SC Gröbenzell 5 26,5

3. Brandl,Franz SC Unterpf.-Germering 5 24,0

12. Winkler,Stefan SC Starnberg 3 23,5

21. Finsterwalder,Sebastian TSV Gauting 3 17,5

Meisterklasse II (34 Teilnehmer):

1. Dubova,Naim SF Olching 6 27,5

9. Fischer-Brandies,Alexander TSV Gauting 4 25,5

12. Alefs,Frank SC Ammersee 4 23,5

22. Hähnlein,Kurt SC Ammersee 3 23,5

27. Koch,Dieter,Dr. SC Ammersee 21,0

33. Lante,Stephan TSV Gauting 19,0

Hauptturnier (67 Teilnehmer):

1. Floeren,Ernst SF Windach 6 23,0

3. Schützenberger,Peter SC Ammersee 27,0

5. Preßler,Wolf SC Ammersee 5 30,5

13. Sperber,Ulrich TSV Gauting 25,0

24. Roth,Willi SC Ammersee 4 23,5

32. Spitschan,Hansjörg SC Ammersee 22,0

33. Winkler,Karl-Heinz SC Ammersee 22,0

35. Werner,Hans SC Ammersee 21,5

42. Rodinger,Peter SC Starnberg 3 22,0

43. Rieger,Franz TSV Gauting 3 21,5

63. Hennen,Philipp TSV Gauting 2 18,5

65. Czarnach,Anton SC Ammersee 1 18,0

Senioren (16 Teilnehmer):

1. Wildt,Volker SC Starnberg 26,0

14. Dietrich,Herbert TSV Gauting 18,5

Jugend U16 (10 Teilnehmer):

1. Klinger,Severin TuS Geretsried 24,5

2. Wiesmann,Matthias TSV Gauting 5 25,0

3. Wiesmann,Ludwig TSV Gauting 23,5

5. Khachatryan,David TSV Gauting 4 22,5

Jugend U14 (15 Teilnehmer):

1. Beck,Felix SK Wolfratshausen 6 26,0

14. Preßler,Paul SC Ammersee 2 21,0

Jugend U12 (20 Teilnehmer):

1. Lüßmann,Thomas SK Gräfelfing 7 34,0

7. Preßler,Philipp SC Ammersee 32,0

11. Körber,Max TSV Gauting 4 28,5

12. Czarnach,Simone SC Ammersee 4 27,5

16. Bader,Stefan SC Ammersee 3 26,0

18. Stierstorfer,Emanuel SC Ammersee 29,0

20. Kopper,Lisa SC Ammersee 0 25,5

Jugend U10 (15 Teilnehmer):

1. Nitsche-Hahn,Maxim SK Gräfelfing 33,5

9. Duschel,Max TSV Gauting 36,5

10. Bay,Dominic TSV Gauting 27,5

11. Layer,Max TSV Gauting 3 29,0

13. Schindler,Maximilian TSV Gauting 26,5