Schach-Treffen Starnberg erfolgreich gestartet

Neue Spielgelegenheit für schachinteressierte Kinder in Starnberg

 

Seit vergangenem Montag können Kinder nun auch in Starnberg gemeinsam Schach spielen. Nach dem erfolgreichen Vorbild des Schach-Treffen Tutzing will der SC Starnberg schachinteressierten Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren die Möglichkeit geben, mit Gleichaltrigen Schach zu spielen. Es wurde auch eine sogenannte „Königsschmiede“ eingerichtet, in der unter Anleitung der Schachtrainer des Schachclub Starnberg Schachtheorie und –strategie oder z.B. sportliches Wettkampfspiel mit der Schachuhr trainiert werden kann.

Zudem gibt es das Angebot „Schachdiplome“ abzulegen, in denen man sein Wissen über Schach testen und beweisen kann. Wenn die kleinen Schachspieler dann schon etwas besser sind, können sie auf Turniere fahren, in Mannschaften spielen und viel Spaß haben. Unterstützt wird das Projekt vom SC Starnberg, der mit diesem Engagement seine erfolgreiche Jugendarbeit ausweiten will.

Das Schach-Treffen findet immer montags von 16.30Uhr bis 18.00Uhr in der Schlossberggrundschule am Schlossberg 7 statt. Besucher sind herzlich willkommen.

Moritz Scheidl