Starnberger SZ, 28.07.2004

 

Johannes von Casimir

 

Schach

 

Wer holt die Blitzkrone?

Feldbacher und Gschwendtner bleiben dran

 

Starnberg – Harald Feldbacher hat seine Chancen auf eine erfolgreiche Titelverteidigung gewahrt. Er gewann das vorletzte Turnier um die Jahresblitzmeisterschaft des Schachclubs Starnberg mit 14 Punkten vor Klaus Gschwendtner (12½). Die Führenden in der Gesamtwertung, Florian Mayr und Johannes Schmied, teilten mit 11 Zählern den dritten Rang. Damit haben mit Mayr, Schmied (je 42 Punkte), Safet Terzic (40), Gschwendtner (35) und Feldbacher (32) noch fünf Spieler Chancen auf den Titel. Die Entscheidung fällt voraussichtlich am 10.September.

 

Aktuelles in Zahlen

 

4.Turnier der Jahresblitzmeisterschaft des Schachclubs Starnberg

 

1. Feldbacher,Harald 14

2. Gschwendtner,Klaus 12½

3. Mayr,Florian 11

Schmied,Johannes 11

5. von Saldern,Rüdiger 8

6. Sperber,Ulrich 7

7. Chowanetz,Andreas 4

Fincke,Ulrich,Dr. 4

9. Bradatsch,Mark ½

 

Gesamtwertung nach vier von fünf Turnieren

 

1. Mayr,Florian 42

  Schmied,Johannes 42

3. Terzic,Safet 40

4. Gschwendtner,Klaus 35

5. Feldbacher,Harald 32

 6. Lochte,Thomas 9

  von Schmädel,Clemens 9

Sperber,Ulrich 9

9. Chowanetz,Andreas 8

10. Finsterwalder,Sebastian 7