Starnberger Merkur, 10.03.2004

 

Starnberg Vize, Gauting Letzter

Schach: Saisonende in den B-Klassen

 

Bad Tölz/Starnberg (msc) – Besser hätte der Schach-Saison für Susanna Bauer nicht zu Ende gehen können: Nicht nur, dass die 18-јährige Starnbergerin in ihrem fünften Match in der B-Klasse Süd ihren ersten Sieg erzielte. Die Leiterin der dritten Mannschaft des SC Starnberg führte ihr Team damit auch zu einem 5:3-Auswärtserfolg beim SC Bad Tölz II, der die Seestädter in der Abschlusstabelle auf Rang zwei katapultierte. Das ist die beste Platzierung eines Starnberger B-Klassenteams seit acht Jahren. Neben Bauer (Brett fünf) siegten im letzten Saisonspiel Stefan Winkler (1), Peter Heinrichsen (2) und Alexander Kölmel (4). Christoph Gruber (7) gewann kampflos. Mit dem Aufstieg hatte das Team von Bauer, die heuer ihre erste Saison als Mannschaftsführerin bestritt, јedoch nichts zu tun. Den sicherte sich der SC Miesbach mit vier Punkten Vorsprung.

Noch weiter weg vom Aufstieg war in der B-Klasse Nord der TSV Gauting III. Das nur aus Jugendlichen bestehende Team schloss die Saison punktelos als Tabellenletzter ab. Zu ihrem letzten Spiel beim SC Gröbenzell IV traten die Würmtaler gar nicht mehr an.