Starnberger SZ, 12.01.2004

 

Johannes von Casimir

 

Schach

 

Wildt und Winkler triumphieren
Fischer-Brandies erneut bester Jugendlicher

 

Olching / Starnberg – Traditionell fanden sich zu Jahresbeginn knapp 200 Schachspieler des Kreises Zugspitze zusammen, um in acht Klassen ihre Meister zu küren. Gastgeber waren dieses Mal die Schachfreunde Olching. Einmal mehr war der TSV Gauting stark vertreten, mit 20 Teilnehmern beteiligte sich fast der halbe Verein.

Erst die letzte laufende Partie entschied über den Sieger der Meisterklasse I. Andree Schlosser vom TuS Fürstenfeldbruck sicherte sich schließlich hauchdünn nach Feinwertung den Titel vor dem Gräfelfinger Thomas Sörgel. Mit jeweils vier Punkten aus sieben Partien erreichten die Gautinger Achim Flemming (6.) und Titelverteidiger Ulrich Kümpers (8.) solide Platzierungen im Vorderfeld, müssen aber auf einen Startverzicht der Konkurrenten hoffen, um das Ticket zur Oberbayerischen Meisterschaft doch noch zu lösen.

Die Meisterklasse II sah zum ersten Mal seit 13 Jahren wieder einen Turniersieger aus den Reihen des Schachclubs Starnberg. Stefan Winkler erspielte überzeugende sechs Punkte, nur in der ersten und in der letzten Runde benötigte er einiges Glück, um die beiden Gautinger Stefan Lante und Sebastian Finsterwalder zu bezwingen. Letztere liefen mit jeweils vier Punkten auf den Rängen 12 und 11 ein.

Das Hauptturnier wurde eine Beute des mit 15 Jahren jüngsten Teilnehmers, Peter Uebele vom SK Wolfratshausen. Stark präsentierten sich hier auch die Spieler des SC Herrsching, vier von ihnen schafften es unter die ersten zehn. Dr. Dieter Koch verfehlte als Wertungs-Vierter von fünf Co-Siegern knapp den Sprung auf´s Treppchen, darf sich aber im kommenden Jahr in der M II versuchen. Karl-Heinz Winkler (6.), Hans Werner (7.) und Peter Schützenberger (10.) komplettierten das gute Abschneiden der Ammerseer.

Wie schon im Vorjahr konnten sich auch die Gautinger über zwei Titel freuen. Volker Wildt gewann mit 5½ Punkten das Seniorenturnier, Alexander Fischer-Brandies triumphierte nach seinem letztjährigen U16-Titel diesmal in der Jugend U18 (Platz 18 in der Meisterklasse II / 4 Punkte). Anna Reeves komplettierte mit Platz 11 im Hauptturnier (4½ Punkte) den Würmtaler Doppelerfolg. Weitere Podestplätze erreichten Matthias Wiesmann, Philipp Hennen (2. und 3. in der Jugend U16) und Christian Schwarz (3. U14). Nach langer Abstinenz beteiligten sich auch wieder zwei Jugendliche des SC Starnberg, Moritz Scheidl erreichte in der U16 Platz 8, Sebastian Richter wurde 16. in der U10.

 

Stefan Winkler gewann die Meisterklasse II

 

Aktuelles in Zahlen

 

Meisterklasse I (24 Teilnehmer):

Rang Teilnehmer Verein/Ort Punkte Buchh

1. Andree Schlosser SAbt TuS Fürstenfeldbruck 5,5 26,5

6. Achim Flemming TSV Gauting 4 27,5

8. Ulrich Kümpers TSV Gauting 4 25,0

18. Kurt Hähnlein SC Herrsching 3 19,5

Meisterklasse II (36 Teilnehmer):

1. Stefan Winkler SC Starnberg 6 26,0

11. Sebastian Finsterwalder TSV Gauting 4 23,5

12. Stephan Lante TSV Gauting 4 23,5

18. Alexander Fischer-Brandies TSV Gauting 4 20,5

22. Frank Alefs SC Herrsching 3,5 20,5

29. Ulrich Sperber TSV Gauting 2,5 21,5

Hauptturnier (60 Teilnehmer):

1. Peter Uebele SK Wolfratshausen 5,5 28,5

4. Dieter Koch SC Herrsching 5,5 24,5

6. Karl-Heinz Winkler SC Herrsching 5 28,0

7. Hans Werner SC Herrsching 5 24,0

10. Peter Schützenberger SC Herrsching 4,5 26,5

11. Anna Reeves TSV Gauting 4,5 26,5

19. Peter Rodinger SC Starnberg 4 22,0

24. Hansjörg Spitschan SC Herrsching 3,5 25,0

55. Franz Bichlmaier SC Herrsching 1 17,0

Senioren (18 Teilnehmer):

1. Volker Wildt TSV Gauting 5,5 25,5

17. Herbert Dietrich TSV Gauting 2 18,5

Sonderwertung Damen:

1. Petra Piochacz SF Olching

 

Sonderwertung Jugend U18:

1. Alexander Fischer-Brandies TSV Gauting

2. Anna Reeves TSV Gauting

 

Jugend U16 (10 Teilnehmer):

1. Sebastian Leonardy SAbt TuS Fürstenfeldbruck 5,5 24,5

2. Matthias Wiesmann TSV Gauting 5 24,0

3. Philipp Hennen TSV Gauting 4,5 23,0

5. Clemens Krauss TSV Gauting 4 24,0

6. David Khachatryan TSV Gauting 3,5 24,0

8. Moritz Scheidl SC Starnberg 2,5 24,0

9. Franz Rieger TSV Gauting 2,5 23,0

Jugend U14 (13 Teilnehmer):

1. Felix Beck SK Wolfratshausen 5,5 25,0

3. Christian Schwarz TSV Gauting 5 22,0

11. Ludwig Wiesmann TSV Gauting 2,5 21,0

13. Simon Stoll TSV Gauting 0 10,0

Jugend U12 (15 Teilnehmer):

1. Thomas Lüßmann SK Gräfelfing 6,5 35,0

Jugend U10 (17 Teilnehmer):

1. Raphael Nitsche-Hahn SK Gräfelfing 7 34,0

8. Max Duschl TSV Gauting 4 33,5

10. Max Körberl TSV Gauting 4 30,0

16. Sebastian Richter SC Starnberg 2 26,0