Starnberger SZ

 

Johannes von Casimir

 

Schach

 

Susanna Bauer hängt die männliche Konkurrenz ab

Weiter keine Überraschungen bei der Stadtmeisterschaft

Starnberg – Titelverteidiger Matthias Schäfer und Rüdiger von Saldern haben bei der Stadtmeisterschaft durch Erfolge gegen Matthias Rüger bzw. Otto Daxlberger (kampflos) zur Spitze aufgeschlossen. Gemeinsam mit Florian Mayr, Klaus Gschwendtner und Alexander Wörl führen sie nun das Feld mit 2/2 an. Auch Harald Feldbacher konnte seine erste Partie gegen Ingo Nagel gewinnen, die zweite gegen Sebastian Finsterwalder steht noch aus. In der dritten Runde am kommenden Freitag treffen mit Schäfer - Wörl, Gschwendtner - Finsterwalder und von Saldern - Mayr die Favoriten auf den Turniersieg erstmals direkt aufeinander.

Susanna Bauer hat sich den erstmals seit langem ausgespielten Titel der Jugendjahresblitzmeisterin des Schachclubs Starnberg gesichert. Sie gewann die letzten drei Turniere und verwies mit einer Blitz-DWZ von 1165 Alexander Kölmel (1163) hauchdünn auf Platz zwei. Rang drei erreichte Martin Schupfner (1114).

 

 

Susanna Bauer und Alexander Kölmel waren bei der Jugendjahresblitzmeisterschaft

mit jeweils drei Turniersiegen eine Klasse für sich

 

Aktuelles in Zahlen

 

Offene Starnberger Stadtmeisterschaft 2003

 

Nachholpartien, 1.Runde: Schäfer - Rüger 1:0, Nagel - Feldbacher 0:1, von Saldern - Daxlberger 1:0 kampflos

2.Runde: Rüger - Humbert 1:0, Rodinger - Albrecht 1:0, Chowanetz - Scheidl 1:0

Stand: 1.-5. Mayr, Schäfer, Gschwendtner, Wörl, von Saldern je 2/2, 6.-9. Feldbacher, Finsterwalder, Strecker, Schützenberger je 1/1

Auslosung der 3.Runde (3.Oktober): Schäfer - Wörl, Gschwendtner - Finsterwalder, von Saldern - Mayr, Winkler - Feldbacher, Strecker - Fischer-Brandies, Sperber - Chowanetz, Nagel - Rüger, Schützenberger - Rieger, Werner - Dietrich, Hennen - Rodinger, Bauer - Hayit, Gödel - Sommer, Albrecht - Daxlberger, Scheidl - Gruber, Humbert - Magiera

 

Jugendjahresblitzmeisterschaft 2003 des SC Starnberg, Endstand nach sechs Turnieren

 

1. Susanna Bauer Blitz-DWZ 1165 (6 Turniere), 2. Alexander Kölmel 1163 (3), 3. Martin Schupfner 1114 (4), 4. Darya Hayit 1070 (5), 5. Sebastian Barthmes 1048 (3), 6. Patrick Schuder 930 (4), 7. Moritz Scheidl 878 (4), 8. Andreas Rachny (U12) 875 (4), nicht in der Wertung: Bianca Biernacik 1000 (1), Chantal Gotthier 987 (1)