Starnberger SZ, 29.07.2003

 

Johannes von Casimir

 

Schach

 

Drei Anwärter auf die „Blitzkrone“
Feldbacher eine Nasenlänge voraus

 

Starnberg – Harald Feldbacher hat das vorletzte Turnier der Jahresblitzmeisterschaft des SC Starnberg für sich entschieden. Die Vorrunde gewann er mit 9/10, musste in der Endrunde aber noch zittern. Zwischenzeitlich hatte Matthias Schäfer die Führung übernommen, musste Feldbacher aber im direkten Vergleich der letzten Runde wieder um einen halben Punkt vorbeiziehen lassen. Einen weiteren halben Punkt dahinter folgte Florian Mayr.
In der Gesamtwertung gibt es nun ein spannendes Finish. Feldbacher führt mit 46 Zählern denkbar knapp vor Mayr (43) und Johannes Schmied (42). Das entscheidende letzte Turnier ist im September oder Oktober geplant.

 

Aktuelles in Zahlen

 

4.Turnier der Jahresblitzmeisterschaft 2003 des SC Starnberg

 

Gruppe A:

 

1. Harald Feldbacher 12

2. Matthias Schäfer 11½

3. Florian Mayr 11

4. Reinhold Pohle 9

5. Klaus Gschwendtner 8

6. Johannes von Casimir

 

Gruppe B:

 

7. Clemens von Schmädel 7

8. Peter Heinrichsen 6

9. Peter Rodinger

10. Rüdiger von Saldern

11. Stefan Sommer 0

 

Gesamtwertung nach vier von fünf Turnieren

1. Harald Feldbacher 46

2. Florian Mayr 43

3. Johannes Schmied 42

4. Safet Terzic 20

5. Klaus Gschwendtner 18

Johannes von Casimir 18

7. Matthias Schäfer 15

8. Ivica Rajic 13

9. Peter Heinrichsen 10

10. Clemens von Schmädel 7

Peter Rodinger 7

Ulrich Sperber 7

Reinhold Pohle 7